LC4 Villa Church

Die Liege LC4 Villa Church von Le Corbusier, Jeanneret, Perriand aus dem Jahr 2012 der Serie Cassina Maestri
Cassina LC4 Villa Church
Produktbeschreibung
Cassina wurde aufgefordert, die erste Version der Chaiselongue für die Villa Church Habitation in Ville d'Avray zu fertigen. Die ersten Modelle unterscheiden sich in bestimmten Bau-und ästhetischen Details von den Versionen die von Thonet gefertigt wurden, ab den dreißiger Jahren und seit der Produktion durch Cassina im Jahr 1965 ist die zweifarbige Struktur, die Stahl-Traverse mit der Fallstrecke in Blau und den vier Stützstangen in basaltgrau obligatorisch. Die Auflage ist in grauer Fellhaut von Gascon Rindern gefertigt. Die Polyester gepolsterte Kopfstütze ist aus grauem Leder gefertigt.